Schadensfälle

Betriebshaftpflichtversicherung

By 5. Mai 2020 Mai 18th, 2020 No Comments

Beispiel:

Der Gast eines Hotels hatte seinen PKW auf dem Parkplatz vor dem Hotel abgestellt. Er wollte in seinen PKW einsteigen und ist dabei ausgerutscht. Bei dem Vorfall hat sich der Hotelgast schwer verletzt und wurde per Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Der Parkplatz war teilweise vereist. Nun erhält das Hotel ein Forderungsschreiben über Schmerzensgeld sowie über die Behandlungskosten der Krankenkassa. Da der Parkplatz nicht ordentlich geräumt war und somit von einer Haftung ausgegangen wird, übernimmt die Betriebshaftpflichtversicherung die gestellten Forderungen.

Die Betriebshaftpflichtversicherung deckt die Haftpflichtrisiken von Unternehmen. Wenn Dritte Schadensersatzansprüche gegen das Unternehmen stellen, so wird seitens der Haftpflichtversicherung geprüft, ob das Unternehmen eine Haftung (Verschulden) trifft. Je nachdem werden sodann die gestellten Schadensersatzforderungen befriedigt oder abgewehrt.

weiteres Beispiel:

Ein Bauunternehmen beschädigt versehentlich bei Grabarbeiten die Stromleitung. Die Leitung muss sofort repariert werden und die Kosten werden dem Unternehmen in Rechnung gestellt. Die Kosten werden seitens der Betriebshaftpflichtversicherung geprüft und befriedigt bzw. abgewehrt.

Sprechen Sie mit uns,
wir beraten Sie gerne persönlich.

Markus Herburger

Markus Herburger

Kundenberatung

markus.herburger@comit.at
+43 5572 908 404 226