Schadensfälle

KFZ-Haftpflichtversicherung

By 5. Mai 2020 Mai 18th, 2020 No Comments

Beispiel:

Sie biegen mit Ihrem Auto in eine Vorrangstraße ab und übersehen dabei einen Fahrradfahrer. Der Fahrradfahrer wird bei dem Zusammenstoß schwer verletzt, muss einige Male operiert werden und bleibt querschnittsgelähmt.

Da Sie den Unfall verursacht haben, sind die entstandenen Kosten, z.B. Behandlung, rollstuhlgerechter Umbau des Hauses, Pflege, Kinderbeihilfe, etc. von Ihnen bzw. Ihrer KZF-Haftpflichtversicherung zu tragen.

Pflichtversicherung in Österreich: wer sein Kraftfahrzeug auf öffentlichen Straßen lenken möchte, muss eine KFZ-Haftpflichtversicherung abschließen.

Ein KFZ Unfall kann einen großen Schaden verursachen, welcher die eigene Existenz gefährdet.

Sprechen Sie mit uns,
wir beraten Sie gerne persönlich.

Dominik Halbritter

Dominik Halbritter

Kundenberatung

dominik.halbritter@comit.at
+43 5572 908 404 228